Ichibata Yakushi

Ichibata Yakushi(Ichibata Yakushi)


Mit ihrer Lage auf dem Gipfel des Bergs Ichibata in der Region Hirata von Izumo entfaltet die weitläufige Anlage von Ichibata Yakushi ein atemberaubendes Panorama des Shinji-Sees und seiner Umgebung. Dieser Tempel stammt aus dem Jahr 894, als ein ansässiger Fischer eine Statue von Yakushi Nyorai in seinem Netz entdeckte und ihr auf dem Berg, auf dem sich heute der Tempel befindet, einen Schrein errichtete.


Yakushi Nyorai ist die buddhistische Gottheit für Medizin und Heilkunst, und die hier verehrte Statue soll vor allem bei Augenleiden hilfreich sein. Alljährlich finden sich 700.000 Gläubige aus dem ganzen Land zum Gebet ein. Da es sich um einen Tempel der Zen-Glaubensgemeinschaft handelt, haben Sie hier die Möglichkeit, zazen-Meditation auszuprobieren oder die Teezeremonie und die vegetarische buddhistische Küche shōjin ryōri kennenzulernen. Um zum Ichibata Yakushi zu gelangen, können Sie vom nahe gelegenen Ichibataguchi-Bahnhof aus mit dem Bus den Berg hinauffahren. Besonders Unternehmungslustige nehmen die Stiege am Fuße des Berges und erklimmen alle 1300 Stufen zum Tempel hinauf!


Basic Information

803 Kozakaichō Izumo-shi, Shimane-ken 691-0074

+81-853-67-0111
0853-67-0111

Hinkommen

15 min by car from Ichibataguchi Station

To Ichibataguchi station from Matsue-Shinjiko-Onsen StationJPY 560

ReiseprospekteTouristen-Informationszentrum

Unterkünfte

Finde deinen
Unterkunft mit

You may also like

Mitokusan 

Mitakien

Tottori-Dünen

ALLES SEHEN